Du befindest dich hier: Erlebnistherme Zillertal / Wellness / Yoga
Die Vereinigung von Körper und Geist.

Yoga in der Erlebnistherme

Yoga ist nicht nur dafür bekannt, dass sowohl Körper als auch Geist und Seele in Einklang gebracht werden – der Name selbst hat sogar diese Bedeutung. Und diese wird auch beim Yoga in der Erlebnistherme Zillertal gelebt.

Zum Yoga gehören fünf Elemente. Darunter neben Ernährungsempfehlungen die berühmten Asanas, also Körperübungen, die Atemübungen genannt Pranayamas, Meditation und Entspannung. All diese Elemente arbeiten an einem Ziel: Zu sich selbst zu finden, die eigenen Stärken zu erfahren und die Signale des eigenen Körpers zu hören. Deshalb sind Yogis auch meist so entspannt und achten sorgsam auf sich und ihre Bedürfnisse.

Eine Yogaeinheit kann nicht nur Stress reduzieren, Asanas trainieren so gut wie jede Muskelpartie. Sie können auch den Hormonhaushalt regulieren, das Herz und den Kreislauf stärken und sogar die Konzentrationsfähigkeit steigern. Durch bewusstes Atmen während der Übungen werden der Körper und das Gehirn mit mehr Sauerstoff versorgt. Das erhöht die körperliche und geistige Leistung! Nebenbei lernt man sich selbst so zu akzeptieren, wie man gerade ist.

Kurse für Körper & Geist
Kurse für Körper & Geist

In der Erlebnistherme gibt es verschiedene Kurse mit Gabriele Held von pure energy. Offener 10er-Block, für Anfänger geeignet & Drop-In möglich.

Kurszeiten:
Montag: 9 Uhr
Mittwoch: 18:45 Uhr
Donnerstag: 19 Uhr

Yoga, Massage, Sauna und Erlebnisbad

Die perfekte Entspannung

Gönn' dir das volle Entspannungs-Paket. Erst im 32°C warmen Wasser auf Sprudelliegen den Alltag von der Haut spülen, danach beim Yoga Körper und Geist in Einklang bringen. In der Sauna die müden Muskeln bei Licht- und Aromaspielen beleben und als Krönung eine wohltuende Massage genießen. 

DE | EN
Suchen