Du befindest dich hier: Erlebnistherme Zillertal / Wellness / Saunawelt
Erlebnistherme Zillertal

Dampfbad

Großzügig ist das Dampfbad der Erlebnistherme Zillertal. Mit kleinen kuscheligen Nischen und angenehmer Beleuchtung. Schon bei den alten Römern waren die positiven Wirkungen des Dampfbades auf Haut, Haare und Atmungsorgane bekannt. 

Das Dampfbad ist gekennzeichnet durch seine feuchte Wärme mit 100 % Luftfeuchtigkeit und einer angenehmen Temperatur von ca. 40 – 50°C. Bei diesen Voraussetzungen kann sich der Körper optimal regenerieren. 

Viele glauben ja, dass sie im Dampfbad mehr schwitzen als in der Sauna. Genau das Gegenteil ist aber der Fall. Beim Eintritt in den Dampf legen sich feine Tröpfchen auf die Haut – damit muss der Körper nicht mehr selbst Schwitzen, um sich zu kühlen. So erhitzt sich der Körper eventuell schneller.  

Hautporen öffnen sich, werden besser durchblutet und der Stoffwechsel kommt in Schwung. Das gleicht einem Bad im Jungbrunnen! Muskeln entspannen sich dank der Erwärmung und die feuchte Luft, am besten noch versetzt mit Eukalyptus oder Kräutern, befreit die Bronchien. Also tief durchatmen. So kann einer sich anbahnenden Erkältung vielleicht sogar noch der Garaus gemacht werden, bevor sie ausbricht.  

  • Temperatur: ca. 40-48°C
  • Luftfeuchtigkeit: ca. 100 %
  • empfohlene Aufenthaltsdauer: 15 Minuten
  • Platzangebot: 17 Personen

Soledampfbad

Was das Dampfbad kann, kann das Soledampfbad schon lange. Auch hier schwitzt der Körper weniger, weil der Dampf die Hautoberfläche schon anfeuchtet und damit das Schwitzen unterbindet. Muskeln entspannen, die Durchblutung steigt und der Stoffwechsel wird angeregt. 

Absoluter Spitzenreiter ist das Soledampfbad aber in Sachen Hautpflege und Lungenfunktionen. Das zusätzliche Salz im Dampf wirkt antibakteriell und entzündungshemmend. So lindert es Allergien, Atemwegserkrankungen oder Hautkrankheiten. Schleimhäute schwellen ab und eine verstopfte Nase kann wieder durchatmen. Wenn sich eine Erkältung anbahnt, aber noch nicht ausgebrochen ist, kann ihr so eventuell der Riegel vorgeschoben werden. So ein Soledampfbad ist also wie das Salz in der Suppe – man könnte sie schon ohne Salz essen, aber besser ist es auf jeden Fall mit! 

  • Temperatur: ca. 40-48°C
  • Luftfeuchtigkeit: ca. 100 %
  • empfohlene Aufenthaltsdauer: 15 Minuten
  • Platzangebot: 31 Personen
DE | EN
Suchen